Historie

Die Band wurde im Jahr 1973 gegründet durch

Hans Arning (Gitarre), Achim Tiemann (Gitarre), Dieter Droste (Bass) und Jörg Röding (Drums).

 

Nach kurzer Probenzeit, die in der alten Nettelstedter Post stattfand, gab es den ersten Liveauftritt am 30.04.1974 auf der Diskothek der Jugendgruppe der Freilichtbühne Nettelstedt im Sportlerheim in Nettelstedt. Der erste Name der Band lautete „Gold Rush“.

 

In den nächsten Jahren fanden mehrere Auftritte auf der Diskothek der Jugendgruppe statt. Im Feb­ruar 1978 trat Rainer Hagemeyer in die Band ein „als Vertretung“ von Achim, der für 3 Monate eine Ausbildung bei der Luftwaffe in den USA ableisten musste. Rainer war fortan fester Bestandteil der Band. Im gleichen Jahr traten dann auch Christine Schramm als Sängerin und Frank Diekmann als Keyboarder bei. Der erste Auftritt in dieser Besetzung war beim Volksfest in Nettelstedt im Jahr 1978. Damit war nun end­lich die Band „Travellers“ geboren.

 

Neben vielen Gigs in den Folgejahren, gab es auch, überwiegend beruflich bedingt, regen Wechsel in der Bandbesetzung: Andreas Diekmann löste seinen Bruder Frank am Keyboard ab, für Jörg übernahmen zunächst kurz Roland Voss und später Roland Meier die Drums. Conny Tiemann trat als zusätzliche Sängerin ein und Hans musste die Band verlassen, weil er beruflich nach Hessen umzog.

 

Weitere Bandmitglieder waren (zum Teil nur kurz): Daniel Finger (Keyboard), Georg Höhne (Keyboard), Bettina Meier und Bettina Heitmeyer (Gesang).

Wenn man die heutigen Bandmitglieder nach Auftrittshighlights fragt, so werden immer spontan ge­nannt: Das Nettelstedter Volksfest mit der Bayernkapelle im Jahr 1979, das Wochenende gegen den Krebs in der Kulturhalle Lübbecke im Jahr 1980 und das Bierbrunnenfest in der Lübbecker Innenstadt im Jahr 1985. Sicher ist diese Auflistung nicht vollständig und beliebig erweiterbar.

Im Jahr 1992 ging der „Stern“ Travellers dann unter, was sicherlich auch darauf zurück zu führen war, dass alle Bandmitglieder inzwischen Familien mit Kindern und damit deutlich weniger Zeit hatten.

Dann war so ca. 10 Jahre Ruhe. Bis im Jahr 2003 die Idee entstand,  auf Hans` 50. Geburtstag (April 2004!) mal wieder ein paar Stücke zum Besten zu bringen. Einige alte und ein paar neue Gesichter fanden sich zusammen, um ein kleines „Unplugged“-Programm einzustudieren.

 

Unter den Namen „CoJack“ (Congratulation Jack!) fanden sich neben Hans, Dieter, Achim, Rainer und Jörg zusätzlich noch Bettina, Melle und Andrej zusammen, um ein ca. 1-stündiges Unplugged-Konzert zu spielen. Mit viel Spaß und großem Erfolg. Und das ganze an einem historischen Datum: 30.04.2004.

 

Denn: An diesem Tag vor genau 30 Jahren fand der allererste öffentliche Auftritt der Band statt. Die Frage kam auf: Wollen wir nicht weiter machen? Die Antwort war schnell gefunden. Die Travellers waren „reloaded“.

 

Der erste „Travellers“-Auftritt fand dann am 05.05.05 zum „Rock am Brink“ an Vatertag auf der Freilichtbühne Nettelstedt statt.

 

Im Dezember 2006 kam Jan Rüting als Drummer zu den Travellers, der auf dem Schützenfest im April 2006 den Sound abgemischt hatte. Er sorgt für ein grundsolides und abwechslungsreiches rhythmisches Fundament. Aus privaten Gründen verlässt Jan Rüting die Travellers im Mai 2016.

 

Im Juni 2016 kommt Horst Friedrich als Drummer zu der Band.

———————————————–english

Fazit: Rock `n -roll  NEVER dies.

 

Die heutige Besetzung lautet:
Hans Arning – Keyboard, Gitarre, Gesang
Achim Tiemann – Gitarre, Gesang, Keyboard, Percussion
Rainer Hagemeyer – Gitarre, Gesang
Volker Kracht – Gesang, Percussion
Horst Friedrich – Drums
Arne Arning – Bass
Jana Hagemeyer – Gesang, Percussion, Keyboard
Melanie Rüting & Ramona Schütte – Background Vocals, Percussion
Arne Rüting – Sound & Light on Stage 
Aktuelles
Kalender
<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Gallery
4b4a9236 dsc_7621 imag0272_1_1 eagles
Impressum

Travellers – Reloaded
webmaster(at)travellers-reloaded.de
c/o Copyright 2018 by Travellers